Donauinselfest startet mit Nico Santos

Santos kam den ganzen Weg aus Deutschland. Um 22.45 Uhr tritt die deutsche Schlagersängerin auf der Bühne des Ö3 Festivals auf. Zuvor, um 21.45 Uhr, spielt die Tribute-Band Break Free aus Vicenza, Italien, die besten Hits von Queen auf einer von Bank Austria und Radio 88.6 veranstalteten Rockbühne. Um 21:20 Uhr kommt der niederösterreichische Liedermacher Freud mit seinen Popsongs voll dunkler Nuancen auf die Friedensbühne. Auf der großen Bühne des Ö3 Festivals finden Sie:

  • 16.30 Uhr: Verena Wagner
  • 17.15 Uhr: Tina Nader
  • 18:15 Uhr: Ray Dalton
  • 19:15 Uhr: Mathias
  • 21:10 Uhr: Edmund
  • 22:40 Uhr: Nico Santos

DIF22

Elf Bühnen gibt es beim diesjährigen Donauinselfest

Vielfältiges Programm

Neben den Schlagzeilen findet man natürlich auch viele kleinere Bands und Künstler. Auch abseits der Musik gibt es ein Programm: Auf der Erzählkunstbühne der Wien Holding kann man von 16 bis 18 Uhr einem Gedicht lauschen. 1. Band auf dem Donauinselfest um 15:00 Uhr auf der Rockbühne Glazed Curtains: Auf diesen Launch folgen mehr als 150 Shows mit 600 Stunden Programm, verteilt über das Wochenende.

TV-Hinweis

Die wichtigsten Ereignisse des Donauinselfestes werden in „Wien heute“ um 19 Uhr auf ORF2 gezeigt. Am Samstag wird das gesamte Programm auf “Al Jazeera” produziert.

Samstag/Sonntag: Umberto Tozzi und Jean Delay

Am Samstag präsentiert Radio Wien die Stars der heimischen Musikszene auf der großen Festivalbühne, internationales Flair kommt um 20.45 Uhr mit dem italienischen Pop-Rock-Musiker Umberto Tozzi und seinen Hits wie „Gloria“ und „T’Amo“ auf. Um 22:15 Uhr bereitete sich Peter Cornelius noch einmal auf „die Insel“ vor. Stephanie Werger geht dieses Jahr auf Abschiedstournee. Ab 19:30 Uhr verabschiedet sich die Sängerin mit klarer, rauchiger Stimme von ihrem jüngeren Publikum Donau.

Danach wird FM4 am Sonntag auf der Festivalbühne gezeigt. Um 20 Uhr betritt Rapper Maxi Phoenix die Festivalbühne, gefolgt von einer Verzögerung. Das traditionsreiche FM4-Theater nördlich der Donau ist heute Geschichte – aufgrund der teils großen Menschenmassen dort.

Die große Festbühne des Donauinselfestes

APA / Florian Weser

Die Partys dauern bis in die Nacht, enden aber spätestens um Mitternacht

Auch abseits der großen Bühne ist das Lineup dicht. Im Ö1 Kulturzelt treten Lilith, Thomas Maurer, Erwin Steinhauer, Ernst Molden und Ursula Strauss auf. K-Pop wird ebenfalls im Mittelpunkt stehen, wobei die Mädchengruppe Lightsum am Samstag um 16 Uhr in der elektronischen Musikszene auftritt. Die achtköpfige Gruppenparty wurde mit Hilfe des südkoreanischen Kulturministeriums arrangiert. Der zweifache Song Contest-Gewinner Johnny Logan ist sogar um 20.45 Uhr im Schlager Theater zu bewundern.

Anfrage für Prä-Coronavirus-Tests

Angesichts steigender Infektionszahlen bitten die Veranstalter die Besucher, sich vorab auf das Coronavirus testen zu lassen. Es ist jedoch keine Prüfung erforderlich.

Personen mit Symptomen dürfen das Festivalgelände nicht betreten. Es gibt keine Maskenpflicht, jedoch wird empfohlen, bei vielen Menschen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auch einen Impfpass müssen Sie nicht vorweisen: Das Donauinselfest findet ohne behördliche Auflagen statt.

“Offy”-Zugriff wird empfohlen

Da die öffentlichen Parkplätze rund um die Donauinsel schnell voll sind, empfehlen die Veranstalter die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Veranstaltungsgelände ist von den Stationen U1 Donauinsel, U6 Neue-Donau sowie U6- und Schnellbahn Handelskai fußläufig zu erreichen.

Am Freitag und Samstag fährt die U-Bahn – bis 2:00 Uhr morgens alle drei Minuten. In der Nacht zum Montag gibt es jedoch keinen durchgehenden U-Bahn-Nachtverkehr – Besucher müssen auf dem Heimweg auf Nachtbusse umsteigen.

Donauinselfest: CoV-Tests anfordern

Am Freitag beginnt das Donauinselfest – und wird nach zwei Jahren Pandemie-Modus erstmals wieder in voller Größe ausgetragen. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen sind Besucher jedoch verpflichtet, sich vorher einem CoV-Test zu unterziehen.

Haustiere sollten zu Hause bleiben – ebenso Regenschirme, Schnaps und Rucksäcke größer als A3. Fahrräder müssen auch außerhalb des Veranstaltungsgeländes angekettet werden. Das Organisationsteam empfiehlt, genügend Sonnencreme und Wasser mitzunehmen, schließlich sollen die Temperaturen am Sonntag über 30 Grad betragen.

Leave a Comment

%d bloggers like this: