“Duftstars”: die schönsten Roben und Babybauch – Menschen

An einem “Duftstars”-Abend hüllte Model Barbara Meyer ihr Baby in eine flauschige Krawatte, Valerie Hopper kam ohne ihren Verlobten Paul Bezerra.

„Überraschend anders“ – das dachten die Gäste, als sie den Ort der Preisverleihung betraten, nachdem sie über den 14 Meter langen roten Teppich der Marx Halle gelaufen waren. Statt auf einer Bühne finden sie sich mitten in einer Modenschau wieder. Die bezaubernde Arabella Kissbauer, in einer verträumten Kreation der österreichischen Designerin Anelia Beschev, führte direkt auf dem Laufsteg durch einen sinnlichen Abend mit unbeschwertem Humor. Gemeinsam mit Harald Pavlas, Clubpräsident und Geschäftsführer von Chanel Österreich, begrüßte sie alte Bekannte und neue Gesichter.

Besonders liebenswert waren die Magazin-Herausgeber Addie Weiss und Michael Lamiranner, die den Abend mit Model Barbara Meyer und Schauspielerin Valerie Hopper verbrachten. Meyer, die ihr zweites Kind erwartet, zierte ihren Babybauch in weißer Spitze, und Hopper zog in einem von Eva Polychinsky entworfenen Kleid alle Blicke auf sich – auch ohne ihren Musiker-Verlobten Paul Bezerra an ihrer Seite.

Das „Oscar-Parfüm“ ging an …

Und wir kehren zu den wahren Stars des Abends zurück – Parfums. Die Gewinner sind: Zwei davon gewinnen in der Kategorie Classics – Jo Malone London mit „English Peer & Freesia EdC“ und Narciso Rodriguez „for her EdT“. Bei den Herren gewann „Acqua di Giò EdT“ von Giorgio Armani. In der Prestige-Kategorie der Frauen erhielt Guerlain mit seinem Duft „Aqua Allegoria Nettare Di Sole EdT“ die meisten Stimmen, während Tom Ford in der Kategorie der Männer mit seinem „Ombré Leather EdP“ feiern konnte. Auch Chanel darf sich mit seinem Damenduft „Les Eaux de Chanel Paris – Édimbourg EdT“ im stark eklektischen Segment freuen. Bei den Herren gab es zwei Sieger – Giorgio Armani Privé mit „Cyprès Pantelleria EdT“ und das britische Traditionshaus Penhaligon’s mit „The Inimitable William Penhaligon EdP“. In diesem Jahr verzauberte Marc Jacobs Profis, indem er einen Flakon für Frauen mit „Perfect EdP“ entwarf. Die schönste Flasche Herrendüfte ging mit Bergamotto di Calabria La Spugnatura EdT an Acqua di Parma. Acqua di Parma gewann mit der „Buongiorno Candle“ auch den Best Home Fragrance Award.

Nav-Account Kor Zeit24.06.2022, 13:40| Gesetz: 24.06.2022, 13:49

Leave a Comment

%d bloggers like this: