EQS-HV: Frauenthal Holding AG: Ergebnisse der Hauptversammlung | Newsletter

EQS-News: Frauenthal Holding AG / Bekanntgabe der Ergebnisse der Hauptversammlung

Frauenthal Holding AG: Ergebnisse der ordentlichen Generalversammlung

01.07.2022 / 09:00
Bekanntgabe der Ergebnisse der ordentlichen Mitgliederversammlung übermittelt durch EQS
Eine der Dienstleistungen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent/Herausgeber verantwortlich.

Abstimmungsergebnisse der 33. Jahrestagung der Frauenthal Holding am 30. Juni 2022

Punkt 2 (ii) der Tagesordnung:

Gesellschafterbeschluss Staller Investments GmbH über die Verwendung des im Jahresabschluss zum 31. Dezember 2021 ausgewiesenen Bilanzgewinns

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.430.324 Aktien

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen vertretenen Kapitals: 78,75 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7.430.324

Und die 314.093 Stimmen.

Nummer 7.116.231 Stimmen.

Refrain 138.132 Stimmen.

Punkt 2i der Tagesordnung:

Beschluss des Vorstands und der Aufsichtsbehörde über die Verwendung des im Jahresabschluss zum 31. Dezember 2021 enthaltenen Bilanzgewinns

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.568.456

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen repräsentierten Kapitals: 80,22 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7568456

Und die 7.219.485 Stimmen.

Nummer 348.971 Stimmen.

Refrain 0 Stimmen.

Punkt 3a der Tagesordnung:

Entscheidung über die Entlastung von d. Hannes Winkler zum Mitglied des Vorstands für das Geschäftsjahr 2021

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 1.639.540

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen repräsentierten Kapitals: 17,38 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 1.639.540

Und die 1.639.140 Stimmen.

Nummer 400 Stimmen.

Refrain 6000 Stimmen.

Punkt 3b der Tagesordnung:

Beschlussfassung über die Entlastung von Ingenieur Michael Osterman als Mitglied des Board of Directors für das Geschäftsjahr 2021

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.562.456

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen vertretenen Kapitals: 80,15 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7.562.456

Und die 7.562.056 Stimmen.

Nummer 400 Stimmen.

Refrain 6000 Stimmen.

Punkt 3c der Tagesordnung:

Beschlussfassung über die Entlastung von Mag. Eric Erica Hochreiser als Mitglied des Verwaltungsrats für das Geschäftsjahr 2021

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.562.456

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen vertretenen Kapitals: 80,15 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7.562.456

Und die 7.562.056 Stimmen.

Nummer 400 Stimmen.

Refrain 0 Stimmen.

Punkt 4 der Tagesordnung:

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2021

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.486.641 Aktien

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen repräsentierten Kapitals: 79,35 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7.486.641

Und die 7.486.241 Stimmen.

Nummer 400 Stimmen.

Refrain 0 Stimmen.

Punkt 5 der Tagesordnung:

Wahl des Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2022

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.568.456

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen repräsentierten Kapitals: 80,22 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7568456

Und die 7.568.456 Stimmen.

Nummer 0 Stimmen.

Refrain 0 Stimmen.

Punkt 6 der Tagesordnung:

Wahl einer Person in den Aufsichtsrat

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.568.456

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen repräsentierten Kapitals: 80,22 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7568456

Und die 7.568.456 Stimmen.

Nummer 0 Stimmen.

Refrain 0 Stimmen.

Punkt 7 der Tagesordnung:

Entscheidung über den Vergütungsbericht

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.428.039

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen repräsentierten Kapitals: 78,73 %.

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7.428.039

Und die 7.428.039 Stimmen.

Nummer 0 Stimmen.

Refrain 140417 Stimmen.

Punkt 8 der Tagesordnung:

Beschlussfassung über eine vereinfachte Kapitalherabsetzung in Höhe von 783.499 € gemäß §§ 192 Abs. 3 Z 2, 192 Abs. 4 AktG durch Einziehung von 783.499 eigenen Aktien im Verhältnis des Grundkapitals in Höhe von 783.499 € und Änderung der Satzung in § 6 (1).

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.568.456

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen repräsentierten Kapitals: 80,22 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7568456

Und die 7.416.146 Stimmen.

Nummer 152.310 Stimmen.

Refrain 0 Stimmen.

Punkt 9a der Tagesordnung:

Beschlussfassung über die Ermächtigung des Verwaltungsrats zum Rückkauf und ggf

Einziehung oder Weiterverkauf eigener Aktien im gesetzlich maximal zulässigen Umfang

10 % des Kapitals für 30 Monate ab Beschlussfassung

Hauptversammlung gemäß § 65 Abs. 1 Nr. 8 AktG mit Zustimmung des Aufsichtsrats;

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.568.456

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen repräsentierten Kapitals: 80,22 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7568456

Und die 7.276.139 Stimmen.

Nummer 292.317 Stimmen.

Refrain 0 Stimmen.

Punkt 9b der Tagesordnung:

Beschlussfassung über die Ermächtigung des Vorstands gemäß § 65 Abs. 1b AktG, mit Zustimmung des Aufsichtsrats über eine andere Art der Veräußerung als die Börse oder durch ein öffentliches Angebot zu entscheiden sowie über den etwaigen Ausschluss des Rückkaufrechts der Aktionäre

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.568.456

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen repräsentierten Kapitals: 80,22 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7568456

Und die 7.276.139 Stimmen.

Nummer 292.317 Stimmen.

Refrain 0 Stimmen.

Punkt 10 der Tagesordnung:

Entscheidung an

  1. Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals sowie mit der Ermächtigung zum Ausschluss des Bezugsrechts und der Möglichkeit, neue Aktien gegen Sacheinlage auszugeben.

[Genehmigtes Kapital 2022]Und die

  1. Aufhebung des genehmigten Kapitals gemäss Beschluss der Generalversammlung vom 30. Mai 2017

[Genehmigtes Kapital 2017]Und die

  1. Änderung der Satzung in Artikel 6a.

Anzahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden: 7.568.456

Der Prozentsatz des durch diese Stimmen repräsentierten Kapitals: 80,22 %

Gesamtzahl der gültigen Stimmen: 7568456

Und die 7.254.997 Stimmen.

Nummer 313.459 Stimmen.

Refrain 0 Stimmen.

Leave a Comment

%d bloggers like this: