FC Schalke 04: Vom Fanliebling zum Flop – muss ER S04 verlassen

FC Schalke 04: Fanfavorit zum Flop – ER muss die Knappen wieder verlassen




22.06.2022 um 18:15 Uhr

Schalke 04: Das ist die königsblaue Mannschaft des Jahrhunderts

Schalke 04: Das ist die königsblaue Mannschaft des Jahrhunderts

Anfang 2000 ließ der FC Schalke 04 seine Fans für das Team des Jahrhunderts wählen. Knappen-Fans haben die besten Spieler aus der 96-jährigen Vereinsgeschichte gewählt. Wir stellen Ihnen alle vor.

Beschreibung anzeigen

Das kann nach hinten losgegangen sein. Fans haben es gefeiert, und jetzt ist es nur noch ein Jahr entfernt Schalke 04 wieder verlassen.

Schon vorher spielte er sein erstes Match mit Schalke 04 Reinhold Ranftl war bereits zum Kultprofi geworden. Nun ist seine Zeit bei S04 schon wieder vorbei – und sie beginnt, voller Realismus zu werden.

Schalke 04: Abschied nach einem Jahr – Freude über den Abgang von Ranfetl

Ein desaströser Niedergang und eine desaströse Finanzlage zwangen Sportvorstand Rauven Schröder im vergangenen Sommer zu Improvisationen auf dem Transfermarkt. Ein Fazit: Reinhold holte den in Deutschland völlig unbekannten Ranftl vom Linzer ASK.

Mit diesem Deal traf Schröder jedoch bei den S04-Fans voll ins Schwarze. Kaum aus Österreich angekommen, flog das Herz des 29-Jährigen wie im Flug. Dafür sorgen sein berührendes Abschiedsvideo von den LASK-Fans, seine gute Laune nach der Ankunft auf Schalke, aber auch die Hoffnung, endlich die lange vermisste Version gefunden zu haben.


articlebody:textmodule) –>

Reinhold Ranftl: Vom Faliebling zum Flipping in nur 6 Monaten

Bevor Ranftl sein erstes Spiel beim FC Schalke 04 bestritt, gab es bereits einen digitalen Fanclub – „Reini Ranftl Rackers“. (lesen Sie hier mehr). Doch nur ein Jahr später ist von der Euphorie, die „Ösi“ umgibt, nichts mehr übrig. Schalke gab am Dienstag bekannt, dass der Rechtsaußen an Austria Wien ausgeliehen wird. Die Kaufoption könnte auch einen langfristigen Abschied von S04 bedeuten.

——————————-



Top Schalke-News:


——————————-

In Gelsenkirchen konnte er seine Hoffnungen nicht erfüllen. Angefangen als Stammspieler, schien er schnell vom Tempo der Bundesliga überfordert zu sein. Er landete immer häufiger auf der Bank und war in der Rückrunde nicht im Team.

Auf Wiedersehen Austria Wien – Für immer?

Stattdessen nahm Darko Chorlinov seinen Platz ein. Sowohl rechts als auch in den Herzen der Fans. Doch der Nordmazedonier wird Schalke 04 verlassen. Hier ist der Grund.

FC Schalke 04 Neue Saison beginnt: Fans haben diese Schröder-Anfrage – „Es wird eine Rolle spielen“

Die neue Saison startet bald. Doch vor der neuen Saison hatten die Fans noch eine klare Forderung nach Reuven Schroeder (Hier erfahren Sie mehr).


Leave a Comment

%d bloggers like this: