Hält Alkohol die Arterien jung? Dies ist der Punkt der Legende

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache
  • So verändern sich Arterien mit dem Alter
  • Ständig: Die positive Wirkung von Alkohol auf Arteriosklerose
  • Physische und psychische Folgen von Alkohol
  • Sie können es tun Hält Ihre Arterien wirklich jung

„So schützt Alkohol vor Herzinfarkt“, diese und andere Sätze machen immer wieder Schlagzeilen, wenn es um wissenschaftliche Erkenntnisse über die Wirkung von Alkohol geht. Kürzlich kamen amerikanische Wissenschaftler des National Institute on Aging in Baltimore zu dem Schluss, dass Ein Glas Wein am Tag verlangsamt die Alterung der Arterien. Es wäre schön, es zu glauben, denn schließlich ist Alkohol das ultimative Aufputschmittel. In Deutschland werden Herz-Kreislauf-Erkrankungen berücksichtigt Die häufigste Todesursache. Etwa 30 bis 40 Prozent aller Erwachsenen in Deutschland haben Bluthochdruck. Die Ergebnisse der Studie besagen, dass es widersprüchlich erscheint, wenn man bedenkt, dass die Reduzierung des Alkoholkonsums zur Bekämpfung des Bluthochdrucks empfohlen wird. Was ist also das Ziel der Abschlussarbeit? Hält Alkohol wirklich die Arterien jung?

Das passiert mit Ihren Arterien, wenn Sie älter werden

Wer das herausfinden will, muss sich zunächst überlegen, was junge Arteriolen sind und was sie sind Wie verändert sich unser Herz-Kreislauf-System?, wenn wir älter werden. Herzmuskelgewebe bildet sich im Laufe des Lebens nach und nach. Durch das vermehrte Bindegewebe kann das Herz nicht mehr mit der gleichen Kraft schlagen wie bei jungen Männern. Arterien beginnen sich im Alter von etwa 30 Jahren zu verändern. zu ihr Die Flexibilität nimmt ab. Die Entstehung von Arteriosklerose, dh a Vasokonstriktion. Bei manchen ist es stärker, bei anderen schwächer. Als Folge von verändertem Herzmuskelgewebe und weniger elastischen Arterien: Die körperliche Leistungsfähigkeit lässt nach.

Verschiedene Studien haben bereits einen Die schützende Wirkung von Alkohol auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen gezeigt. Aber wie und warum kann Alkohol Arterien jung halten? Sie haben Forscher am National Institute on Aging in Baltimore Angefordert. Um den Grad der Arterienwandsteifigkeit zu bestimmen, bestimmten sie per Ultraschall den Durchmesser der Halsschlagader und maßen den Blutdruck der Probanden.

In dem Bleiben Sie Insgesamt nahmen 563 Personen im Alter zwischen 20 und 90 Jahren teil. Die Teilnehmer wurden nach Häufigkeit ihres Alkoholkonsums in vier Gruppen eingeteilt: eine Gruppe mit Menschen, die überhaupt nicht tranken, eine Gruppe mit Gelegenheitstrinkern, mäßigen Trinkern und starken Trinkern.

Alkohol hält fit: Mythos oder Tatsache?

Studienergebnis: unabhängig von Altersgruppe, Moderate Alkoholkonsumenten hatten die größte Flexibilität in ihren Arterien. Wer also pro Woche ein bis zehn Gläser Wein oder die gleiche Menge anderen Alkohols trinkt, beugt Arteriosklerose am besten vor. Das ist es Die Arteriensteifigkeit nahm bei allen Teilnehmern mit dem Alter zu, jedoch in geringerem Maße bei moderatem Alkoholkonsum als bei Nicht- oder Starktrinkern.

Schützt Alkoholkonsum vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen? Trotz der positiven Studienergebnisse raten Wissenschaftler davon ab, voreilige Schlüsse zu ziehen. Wer erwägt, den Alkoholkonsum zu erhöhen, sollte dies unbedingt mit einem Arzt besprechen. Die Studie zeigt nur Assoziationen auf. Ob Alkohol die wahre Ursache für eine bessere Gesundheit oder ein längeres Leben ist, lässt sich letztlich nicht feststellen. Alkohol kann nicht nur die Wahrnehmung und das Verhalten von Menschen negativ beeinflussen. Auch die Ärzte sind sich einig. Alkohol Es schädigt Schleimhautzellen und verursacht Krebs. Die Folgen des Alkoholkonsums können auch Leberfunktionsstörungen und psychische Störungen sein.

Fazit: Hält Alkohol die Arterien jung? An dem Mythos ist zumindest ein wenig Wahres dran. Alkohol wirkt sich der Studie zufolge positiv auf die Elastizität der Gefäßwände aus. Ein Glas Wein am Tag verzögert die altersbedingte Arterienverkalkung. Aber wenn Sie Ihre Arterien wirklich gesund halten wollen, müssen Sie es besser machen mir Andere Maßnahmen zu ergreifen. Fügen Sie diese hinzu Wenig-Fett Diät Mit viel Obst und Gemüse Kein NikotinAngemessen eine Bewegung und gesund Balance zwischen Leben und Arbeit Und schließlich (und nur) moderater Alkoholkonsum.

Leave a Comment

%d bloggers like this: