Moosbrugger begrüsst Entlastungsmassnahmen für die lokale Obst- und Gemüseversorgung

30.06.2022, 1469 Zeichen

WIEN (OTS) – Der Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, Josef Mossbrüger, begrüßt die heute angekündigten Unterstützungsmaßnahmen für die geschützte Landwirtschaft sehr, da viele bäuerliche Familienbetriebe aufgrund massiver Kostensteigerungen in eine sehr schwierige Situation geraten sind benötigte Versorgungssicherheit mit heimischem Gemüse.

„Wie wichtig eine geschützte Landwirtschaft und damit Gewächshäuser zur Versorgung der Bevölkerung mit Obst, Gemüse etc. sind, zeigte sich zumindest durch den Reaktorunfall in Tschernobyl.“ Gerade im Winter können sich die Österreicherinnen und Österreicher über frische Vitaminquellen aus der Region freuen erfüllen nur höchste Ansprüche Qualität, aber auch toller Geschmack“, betont Moosbrugger.

„Viele Gärtner beschweren sich bei mir darüber, dass ihre Betriebe aufgrund massiv gestiegener Energiekosten in eine existenzbedrohende Situation geraten sind, weshalb wir uns auch so stark für Abfederungsmaßnahmen eingesetzt haben, um den bäuerlichen Familienbetrieben eine Überbrückung zu ermöglichen schwierigen Zeit. Wir danken der Regierung, insbesondere Landwirtschaftsminister Norbert Tüchnig, für die heute angekündigte unbürokratische Hilfsmaßnahme. Die 9 Millionen Euro kommen nicht nur den fleißigen Bauernfamilien zugute, sondern sichern auch die Versorgung für die gesamte Bevölkerung“, betont der LKÖ-Präsident. (Fazit)

BSN.podcast


Christian Drästel: Wiener Börse-Chat

Wiener Börse Plausch S2/60: Happy AT&S, Happy Do & Co, Happy Max Deml, Sohn Tobias punkten mit GameStop


Aktien auf dem Radar:S ImmoUnd die StrabagUnd die EVNUnd die muffigUnd die WarimpexUnd die ImofinansUnd die Saubere EnergieUnd die FACCUnd die AMSUnd die GesichtUnd die AndritzUnd die CA ImmoUnd die TUN & COUnd die schlauUnd die Telekom ÖsterreichUnd die PalfingerUnd die AT&SUnd die Die erste GruppeUnd die Linzer TextilbetriebeUnd die Polytech-GruppeUnd die RBIUnd die RosenbauerUnd die SBOUnd die Gepäckraum Oberbank AGUnd die agranaUnd die Navigations-PerrierUnd die RHI MagnesitaUnd die Adiko BankUnd die Flughafen WienUnd die ATX.


zufälliger Partner

Erste Vermögensverwaltung
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Die Erste Asset Management stützt sich auf die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird eine breite Palette von Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen angeboten.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner boerse-social.com/partner

Mehr aktuelle OTS-News hier

Leave a Comment

%d bloggers like this: