Schnelles Widescreen Gaming-Display mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung

AOC AgonPro AG344UXM
Schnelles Widescreen Gaming-Display mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung

Referenten zu diesem Thema

AOC erweitert die Palette der Agon Gaming Monitore um den hochwertigen 34 Zoll Agon Pro AG344UXM. Der 21:9-UWQHD-Monitor mit einer Bildwiederholfrequenz von 170 Hz unterstützt DisplayHDR 1000 und bietet USB-C-Eingänge mit KVM-Switch.

AOC verwendet für den 34-Zoll-Gaming-Monitor Agon Pro AG344UXM ein schnelles UWQHD-Panel mit kleiner LED-Hintergrundbeleuchtung und 1.152 Dimmbereichen.

(Foto: AOC)

Laut Hersteller handelt es sich bei AOCs Agon Pro AG344UXM um ein High-End-ModellBeobachter Für ambitionierte Spieler. 21:9-IPSMalerei Mit einer hohen Auflösung von 3440 x 1440 Pixeln ist es mit einem Mini ausgestattetGefahrenDie Hintergrundbeleuchtung bietet bis zu 1.000 Nits Spitzenhelligkeit und vor allem 1.152 lokale Dimmzonen. Damit ist der AG344UXM für VESA DisplayHDR 1000 zertifiziert und darauf ausgelegt, sehr helle Bildbereiche und gleichzeitig tiefe Schatten optimal darzustellen.

Die Bildwiederholfrequenz von 170 Hz und die GtG-Reaktionszeit von 1 ms sollten Spiele ohne Tearing oder Ruckler gewährleisten. Über die kabelgebundene QuickSwitch-Fernbedienung oder G-MenuProgrammierung Sechs Spielmodi sind wählbar und weitere Zusätze wie das Fadenkreuz-Overlay. Das Display kann auch durch Einstellen der Höhe an die Vorlieben des Benutzers angepasst werden. für Optik-LogoTour Und die RGBIn der Rückseite integrierte LED-Lichtleisten, 8W-Lautsprecher mit DTS für guten Sound ohne Kopfhörer.

Fotogallerie

Spiele und produktives Arbeiten

Agon Pro AG344UXM soll sich nicht nur für Gaming am Computer eignen, sondern auch für produktives Arbeiten, beispielsweise mit Video- oder Grafikanwendungen. Diese soll nicht nur eine höhere Auflösung, sondern auch 10 Bit Farbtiefe, 99 Prozent DCI-P3-Farbraumabdeckung und 100 Prozent sRGB ermöglichen.

In der Kommunikation ist HDMI-Anschluss 2.1, DisplayPort 1.4 und einen USB-C-Anschluss mit DisplayPort-Funktionalität und 90 Watt Power Delivery. Integriertes KVMkonvertiert Der 4-Port-USB-Hub mit USB-B-Upload-Anschluss ermöglicht die gleichzeitige Verbindung von zwei Computern, z. B. einem Gaming-PC und Notizbuch, gesteuert durch eine Reihe von Eingabegeräten, die mit dem Monitor verbunden sind. Auch ein Picture-by-Picture-Modus wird angeboten.

Der 34 Zoll große Agon Pro AG344UXM soll ab Juli erhältlich sein und 1.849 Euro kosten (UVP) kosten.

Das von Porsche Design entworfene AOC Agon Pro PD32M basiert auf einem 32-Zoll-IPS-Panel mit 4K-Auflösung und einer kleinen LED-Hintergrundbeleuchtung.

(Nr.: 48423143)

Leave a Comment

%d bloggers like this: